Inhaltsverzeichnis Band 26 (2019)

 

Historisches Jahrbuch für den Kreis Herford

  • Hardcover 24x16 cm

  • 272 Seiten mit vielen Fotos

  • ISBN 978-3-7395-1136-8

  • ISSN 0942-6434

Das Jahrbuch können Sie für 19,00 EUR pro Exemplar ab dem 15. November 2018 im Buchhandel oder bei uns im Webshop erwerben.


Rolf Botzet und Malte Heisel

Tod in Peking

Das kurze Leben des Karl Wilhelm Restemeier aus Rödinghausen-Westkilver

Foto: Die Familie Restemeier am Ende des 19. Jahrhunderts

Harald Darnauer unter Mitarbeit von Hermann Kühn

"... daß er sein Vaterland, was er so sehr geliebt, wie ein Verbrecher verlassen musste"

Die Geschichte der Familie Hoffbauer aus Bünde
Foto: Briefkopf und Anzeige der Gebr. Hoffbauer aus dem Jahre
           1903


Siegfried Gößling und Eckhard Möller

Zerstörungen der Kulturlandschaft im 20. Jahrhundert, dargestellt am Beispiel des Dorfes Eickum (Stadt Herford)

Foto: Noch bewirtschaftetes Siek am Beukenhorstweg in klassischer Form (Eckhard Möller)


Thomas Gräfe

Tourismusförderung oder nationalistische Kultstätten?
Die Bismarcktürme in Vlotho und Porta Westfalica 1902-1952

Foto: Postkarte um 1910 (Stadtarchiv Vlotho)


Christoph Laue

Zwischen "Arisierung" und "Wiedergutmachung"
Die Herforder Elsbach AG zwischen 1938 und 1951

Foto: Elsbach Aktie 18.8.1933 geändert 26.1.1943 (KAH)


Ingo Pfeffer

Die Auswertung des Digitalen Geländemodells im Kreis Herford

Eva Pietsch

Portrait der Oberrealschule zu Herford, 1911-1952: Vom Aufbau dwer höheren Jungenschule, ihrem Weg in die Diktatur und wieder hinaus
Teil 1: Schwierige Anfänge - Schule zwischen demokratischer Reform und konservativ-radikalem Druck (1911-1933)
                  Foto: Postkarte "Landwirtschaftliche Realschule Herford"
                  1912 (KAH)  

Jochen Schlüer

"Mein Gewissen schreibt mir´s vor": Vom "Frontkämpfer" des ersten Weltkrieges zum "Staatsfeind" im "Dritten Reich"
Die Geschichte des Herforder Zeugen Jehovas Friedrich Meyer

Sebastian Schröder

Eindeutig mehrdeutig!
Das reformatorische Geschehen im Minden-Ravensberger Land

Gerd Sievers

Goldene Bücher von Städten und Gemeinden im Kreis Herford
Foto: Herforder Wappen auf dem Ledereinband des Goldenen Buches von 1902

Sven Spiong

Aus Herfords Vorgeschichte - eine erste Hofstelle der Römischen Kaiserzeit