Wissen

Hier finden Sie allerlei Infos zu uns, zu Forschungen, zu Museen, zu Archiven und zu vielem mehr.

 

Viel Spaß beim Stöbern!



Zeitreisen 24/7

Kleine Zeitreisen erleben mit Denkmalgeschichten

Ab jetzt gibt es in Bünde und Vlotho 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, kostenlos, nur mit dem Smartphone in der Hand Hausgeschichten zum anhören. Mach einen Spaziergang zu den Gebäuden mit der quadratischen Plakette, scanne den QR Code, horche und staune!

Das bringst du mit: Ein Smartphone mit Internetzugang und ein offenes Ohr für die Geschichte(n) von Denkmälern in deiner Stadt.


In Bünde und Vlotho hängen unter dem Titel Zeitreisen 24/7 jeweils zehn quadratische QR-Code-Plaketten an Denkmälern. Dort bekommen Vorbeispazierende, Touristen, Jung und Alt, rund um die Uhr, kostenlos Hausgeschichten auf´s Ohr.

Postkarten geben eine Übersicht über den jeweiligen Horchgang in Bünde und Vlotho. Damit lassen sich auf eigene Faust alle Denkmäler mit ihren Audiogeschichten abgehen.

Die Karten sind in allen Rathäusern im Kreis Herford zu finden und im Tourismusbüro von Bünde und Vlotho.

Auch ohne Handy lassen sich die Denkmalgeschichten sehen und hören über die Internetseite des Kreises Herford https://geoportal.kreis-herford.de/denkmal



Karten und Luftbilder online

Eine geographische Zeitreise durch den Kreis Herford

Foto: Kreis Herford

Die Entwicklungsgeschichte des Kreises Herford:  Im Sommer 2018 hat das Katasteramt im Geoportal des Kreises Herford eine Vielzahl von historischen Karten und Luftbildern zusammengestellt. Die Karten gehen bis 1837 mit der topographischen Uraufnahme zurück. In der Uraufnahme sind die damaligen Siedlungsbereiche, die Landschaftsstruktur des ländlichen Raumes sowie die Geländeform dargestellt.

 

Die Besonderheit im Geschichtsportal des Kreises Herford ist nun, dass all diese historischen Kartenprodukte frei zur Verfügung stehen. Über einen Schieberegler und eine Lupenfunktion lassen sich zwei verschiedene Kartenwerke vergleichen.

Nach dem Motto "Der Kreis Herford damals und heute" kann man sich beispielsweise ansehen, wie der eigene Wohnort entstanden ist, dass Vlotho über eine Werft für die Binnenschifffahrt verfügte und wie sich die Landwirtschaft gewandelt hat.

 

Hier geht´s direkt zur Karte:

https://geoportal.kreis-herford.de/geschichtsportal/

 

Weitere Infos stehen im Flyer "Geschichtsportal" des Kreises Herford, Amt für Kataster und Vermessung:

Download
2018-flyer-gp-hf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB